Wir denken in Prozessen. Im Takeaway Bereich ist Verpackung notwendig (Transport, Hygiene) und eventuell bleiben Zutaten oder Essensreste übrig.

Daher arbeiten wir auch mit der Firma Ecocreation zusammen. Ecocreation bietet Lösungen für die Kompostierung von Verpackung und organischem Müll.

Der Inhalt des Behälters wird erhitzt, sodass der Mischung schnell Feuchtigkeit entzogen wird. Die Bakterien wandeln dann alle Grünabfälle (einschließlich Zitronenschalen, verarbeitete Lebensmittel, Kaffeesatz und biologisch abbaubare Produkte) innerhalb von 24 Stunden in trockenen Kompost um, der nur 15 Prozent des ursprünglichen Volumens ausmacht. Die Maschine ist bereits ab 40 Kilogramm Grünabfall pro Tag rentabel und amortisiert sich in 2 bis 5 Jahren. Das Einzige, was Sie brauchen, ist Starkstrom und Anschluss an einen Luftauslass.

Kompost

Mit der Ecocreation Kompostierungsmaschine gehen Sie nicht nur effizient und nachhaltig mit Ihren organischen Abfällen um, sondern schaffen auch ein neues Produkt: Kompost. Stellen Sie sich vor, was Sie als Organisation damit machen können! Legen Sie mit Mitarbeitern einen Gemüsegarten an und versorgen Sie die Großküche mit frischem Gemüse, spenden Sie Kompost an Mitarbeiter und Geschäftspartner oder unterstützen Sie einen Gartenbauverein oder eine Kleingartenkolonie. Und wenn man wirklich nicht weiß, was man mit dem Kompost anfangen soll, kann man ihn immer als Grünabfall sammeln lassen, sodass er zu Ökostrom verarbeitet wird oder als Wirkstoff in einer Kompostieranlage verwendet werden kann. Die Kosteneinsparungen haben Sie ja dann bereits erzielt.